Delegation aus Zibo zu Besuch in Leipzig

Am 25. Und 26. Juni 2019 hatten wir die Ehre eine hochrangige chinesische Delegation aus Zibo, Provinz Shandong in Leipzig begrüßen zu dürfen.

Die Delegation, bestehend aus 23 Firmenvertretern und 6 Vertretern der Stadtverwaltung von Zibo besuchte in Begleitung des DCF am 25. Juni den DHL Hub am Flughafen Leipzig/Halle. Der Besuch erfolgte auf Einladung des General Managers und Chairman of the Board of Management von DHL Herrn Ralph Wondrak. Der Hub ist das Größte der drei weltweiten Luftfracht-Drehkreuze von DHL. Bei einer ausführlichen Führung, die extra für die Delegation organisiert wurde, konnte man einen Einblick in die Abläufe und Dimensionen des weltweit agierenden Logistikunternehmens bekommen. Wir bedanken uns herzlich bei DHL für diese einmalige Gelegenheit.

Am 26. Juni traf die Delegation sich im Business & Innovation Center Leipzig mit Vertretern deutscher Firmen, organisiert durch die Firmen anda-perspectiven und International China Projects GmbH. Zu den deutschen Vertretern gehörten u.a. Dr. Födisch Umweltmesstechnik AG, human council GmbH, Mechanik Taucha Fördertechnik GmbH sowie Germany Trade and Invest, die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. Bei interessanten Gesprächen und lebhaften Diskussionen wurden Kontakte geknüpft und zukünftige Partnerschaften ausgelotet.

Wir pflegen weiter gute Beziehungen mit der Stadt Zibo. Sollte weiter Interesse bestehen, können wir gerne für Sie den Kontakt herstellen.

Aktuelles Angebot: offenes Seminar "Fit for China"

am 13.06.2019 14:00 bis 17:00 mit anschließender praktischer Übung im chinesischen Restaurant.

Chinas Wirtschaft wächst seit Jahrzehnten und immer mehr Unternehmen wagen den Sprung nach
Fernost. Dabei sind gute Kenntnisse über die chinesische Business-Kultur für Geschäftsreisende
unverzichtbare Instrumente, um in China Erfolg zu haben. Neben klassischen Themen spielen 2019
auch die moderne Kommunikation, innovative Start-Ups und Social Media eine Rolle.
In unserem Seminar lernen Sie das notwendige Know-How kennen und erfahren, worauf es bei Geschäftsterminen
und Marketing im Reich der Mitte ankommt.

Anbei erhalten sie detaillierte Informationen sowie das Anmeldeformular.

Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 16. Mai 2019 unter info@chinaprojects.info möglich.


Projektübersicht:

Südtirol Wirtschaftsdelegation (weiterlesen…)

   

Fachberatung Firmengründung & Markteintritt China (weiterlesen…)

Karriereplanung junge Menschen (weiterlesen…)

    

BMI Milchindustrie (weiterlesen...)

Wildlife Management (weiterlesen…)

Messebeteiligungen (weiterlesen…)

   

Medizintechnik NUTAS (weiterlesen…)

   

Tourismusförderung Sanya, Hainan (weiterlesen…)

   

Coaching für Führungskräfte aus Deutschland und China (weiterlesen…)